Qualifizierungsoffensive für Schwimmausbilderinnen und Schwimmausbilder

Im Rahmen des Programms „SchwimmFidel – ab ins Wasser!“ wird auch die Qualifizierung von Schwimmausbilder*innen im Bereich Anfängerschwimmen gefördert.

Um an einer Qualifizierungsmaßnahme teilnehmen zu können, sollte der/die Teilnehmende an einen Schwimmverein oder eine DLRG-Ortsgruppe in Baden-Württemberg angeschlossen sein, die eine Teilnahme am SchwimmFidel-Projekt beabsichtigt.

Um eine Förderung zu erhalten, muss von der DLRG-Ortsgruppe/dem Verein und deren betreffenden Übungsleiter*in, sowie von der zukünftig kooperierenden Kindertageseinrichtung einen Absichtserklärung unterzeichnet werden. 

Die unterschrieben Absichtserklärung ist im Zuge der Anmeldung unter Angabe des Anbieters sowie Schulungsorts und -datums an info@schwimmfidel.de zu senden.

Auf Grundlage dieser Absichtserklärung ist eine Teilnahme an einer der unten genannten Qualifizierungsmaßnahmen möglich, welche mit bis zu 250€ pro Teilnehmer*in gefördert wird. Für die Teilnehmenden entstehen keine Kosten. Sollte die Teilnahmegebühr der Qualifizierungsmaßnahme über 250€ liegen, sind die Mehrkosten vom Schwimmverein bzw. den DLRG-Bezirken zu tragen.

Förderfähige Qualifizierungsmaßnahmen

Die Ausbildungen umfassen jeweils 30-32 Unterrichtseinheiten und sind in zwei Teile von je 15 bzw.16 Unterrichtseinheiten aufgeteilt. Dabei muss Teil 1/Grundblock zwingend vor Teil 2/Fachblock besucht werden.

Hinweis! DLRGler*innen können auch an Ausbildungsterminen der Schwimmverbände teilnehmen, sowie Mitglieder der Schwimmverbände an Ausbildungsterminen der DLRG.

Kursleiter*in Anfängerschwimmen

Voraussetzungen

  • Vollendung des 16. Lebensjahres
  • DRSA Bronze nicht älter als 2 Jahre
  • Abgeschlossene Erste Hilfe-Ausbildung oder -Fortbildung mit 9 Unterrichtseinheiten, die bei Ausbildungsbeginn nicht länger als 2 Jahre zurück liegen darf
  • Bei Minderjährigen: Schriftliche Einverständniserklärung des Erziehungsberechtigten
  • unterschriebener DOSB-Ehrenkodex

Ausbildungsassistent*in Schwimmen

Voraussetzungen

  • Vollendung des 15. Lebensjahres
  • DRSA Silber nicht älter als 2 Jahre
  • Abgeschlossene Erste Hilfe-Ausbildung oder -Fortbildung mit 9 Unterrichtseinheiten, die bei Ausbildungsbeginn nicht länger als 2 Jahre zurück liegen darf
  • Bei Minderjährigen: Schriftliche Einverständniserklärung des Erziehungsberechtigten

Anmeldung zu den Qualifizierungsmaßnahmen

Wichtig: Bei einer Anmeldung bitte unbedingt beim Veranstalter angeben, dass ihr von SchwimmFidel kommt und dies zeitgleich der zuständigen Projektkoordinatorin/dem zuständigen Projektkoordinator mitteilen.

Badischer Schwimm-Verband: christian.roder@bsvonline.de

Schwimmverband Württemberg: sabrina.winter@svw-online.de

DLRG Baden und Württemberg: schwimmfidel@baden-wuerttemberg.dlrg.de

Badischer Schwimm-Verband 

Die Ausbildungsangebote des Badischen Schwimm-Verband e.V. können auf dessen Webseite eingesehen und gebucht werden.

Förderfähige Seminare werden unter dem Begriff "Kursleiter/in Anfängerschwimmen" angezeigt.

Schwimmverband Württemberg

Die Ausbildungsangebote des Badischen Schwimm-Verband e.V. können auf dessen Webseite eingesehen und gebucht werden.

Förderfähige Seminare werden unter "Termine Anfängerschwimmausbilder*in" angezeigt.

DLRG
Baden

Die Ausbildungsangebote der DLRG Baden können auf deren Webseite eingesehen und gebucht werden.

Förderfähige Seminare werden unter "Ausbildungsassistent Vorbereitungskurs/-lehrgang" bzw. "Gemeinsame Assistentenausbildung" (Teil 1) und "Ausbildungsassistent Schwimmen" (Teil 2) angezeigt.

DLRG
Württemberg

Die Ausbildungsangebote der DLRG Württemberg können auf deren Webseite eingesehen und gebucht werden.

Förderfähige Seminare werden unter "Gemeinsame Assistentenausbildung" (Teil 1) bzw. "Ausbildungsassistent Schwimmen" (Teil 2) angezeigt.

 

 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.