AB INS WASSER
 

SchwimmFidel

ab ins Wasser

Das Pilotprogramm „SchwimmFidel – ab ins Wasser!“ hat das Ziel, nachhaltige Kooperationen von Kindertages-einrichtungen mit Schwimmvereinen und DLRG-Orts-gruppen aufzubauen. Über diese Kooperation soll Vorschulkindern eine kostenlose Teilnahme an Schwimm-kursen ermöglicht werden. Die Kindertageseinrichtungen schließen mit dem Schwimmverein oder der DLRG Orts-gruppe eine Kooperation ab, die neben einem Eltern-abend in der Kita-Einrichtung beispielsweise auch eine Handreichung für Erzieherinnen und Erzieher sowie eine Broschüre für die Eltern beinhaltet. Das Thema Schwimmen soll also in der entsprechenden Kita möglichst ganzheitlich betrachtet werden. Ziel des Programmes ist es, nachhaltige Strukturen aufzubauen, so dass die Kitas auf die Kooperationen auch in den Folgejahren aufbauen können. Die Kurse sollen möglichst vor 16.30 Uhr stattfinden, um die ohnehin stark genutzten Wasserflächen nicht noch weiter zu beanspruchen.

Sollten sie gerne an dem Pilotprogramm teilnehmen wollen, es aber konkrete Gründe gibt warum sie derzeit nicht daran teilnehmen können, lassen sie uns dies bitte über unsere Feedbackseite wissen. Diese finden sie hier

Kriterien

Eckpunkte des Pilotprogramms „SchwimmFidel – ab ins Wasser“ zur Verbesserung der Schwimmfähigkeit von Vorschulkindern

Antragsformular

Schnell und einfach

Hier kommen sie zum Online-Antrag auf Förderung zur Durchführung von Anfängerschwimmkursen in Baden-Württemberg Im Rahmen einer Kooperation mit einer Kindertagesstätte

Kooperationvertrag

Die Kooperationsvereinbarung können sie hier unkomliziert herunterladen, gemeinsam mit ihrer kooperierenden Kindertagesstätte ausfüllen und an info@schwimmfidel.de zurücksenden.

“Um schwimmen zu lernen, muß ich ins Wasser gehen, sonst lerne ich nichts.“ 

August Bebel